fbpx

Grünkohl und Tomaten Spaghetti

Grünkohl und Tomaten

Im Winter finden wir im Saisonkalender einige Sorten Kohl.
Ich liebe neue Variationen mit bekannten Lebensmitteln und habe mich deshalb
dieses Jahr gefragt: Warum Grünkohl nicht mal mit Spaghetti genießen?

Gesagt getan.

Wenn ich irgendwas im Kopf habe, recherchiere ich als erstes im Internet um Ideen zu bekommen.
Ich suche dann nicht direkt nach Rezepten für Spaghetti mit Grünkohl und Tomaten, sondern eher nach Rezepten mit Grünkohl.

So hole ich mir viele Ideen, von unterschiedlichen Gerichten und schaue dann welche Zutaten ich verwenden mag.

Was habe ich also nun für Zutaten verwendet?

Ich möchte ja Spaghetti machen also brauchen wir als erstes Spaghetti.
Hier achte ich immer darauf Hartweizenspaghetti zu nehmen und keine Eiernudeln.

Dazu kommen Grünkohl und Tomaten als Hauptzutaten die mit Zwiebel, Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

Nun, da wir alle Zutaten beisammen haben, können wir beginnen.

Als erstes das Nudelwasser zum kochen bringen.
Inzwischen schon mal eine Pfanne erhitzen und den Grünkohl mit etwas Wasser darin anbraten.

Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

Die Zwiebel würfeln und erstmal zur Seite stellen.
Sobald der Grünkohl leicht angebraten und das Wasser verkocht ist, das Öl und die Zwiebel dazu geben.
Die Zwiebeln sollten leicht glasig werden und dann kann der Knoblauch dazugepresst werden.

Zuletzt mit den restlichen Gewürzen abschmecken und die Tomaten halbieren und kurz untermengen.

Sobald die Spaghetti fertig sind abgießen und mit Grünkohl und Tomaten in der Pfanne vermengen.

Das war’s auch schon und wir können dieses wirklich leckere und winterliche Essen genießen.
Dieses Gericht ist fertig in 20 Minuten und somit klasse wenn man mal keine Zeit.

Was ist denn deine liebste Kohlsorte im Winter?

Ich könnte mich glaube ich gar nicht entscheiden, denn egal was für eine Sorte, ich finde alle sehr lecker und liebe Variationen.
Gerade im Winter wenn der Saisonkalender etwas kleiner wird finde ich alle Kohlsorten eine klasse Möglichkeit Abwechslung in den Speiseplan zu bringen.

Wenn du immer aktuelle Infos, neue Rezepte und Tipps erhalten möchtest, melde dich zu meiner ESSENz an.
Kein weiterer unnötiger Spam Newsletter, sondern Mehrwert für dich!

Komm in meine kostenlose Community

und erhalte deine ESSENz jeden Mittwoch per Mail 🧡

Mehr Infos HIER

Spaghetti mit Grünkohl und Tomate

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Portionen: 2 Personen
Autor: Nadine Wester-Ebbinghaus

Zutaten

  • 200 Gramm Spaghetti
  • 400 Gramm Grünkohl klein gehäckselt
  • 1 Zwiebel
  • 15 Stück Cherry-Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch

Zubereitung

  • Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
  • Den Grünkohl in eine große Pfanne geben und mit etwas Wasser anbraten.
  • Zwiebel klein würfeln.
  • Sobald der Grünkohl etwas angebraten und das Wasser verkocht ist, dass Öl mit den Zwiebeln zusammen dazugeben.
  • Nachdem die Zwiebeln etwas mit angebraten sind die Knoblauchzehe dazupressen und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Zum Schluss noch die Tomaten halbieren und kurz in der Pfanne vermengen und warm werden lassen (nicht zu stark anbraten, dann werden sie schnell matschig)
  • Die Spaghetti abgießen und in der Pfanne vermengen.
Hast du das Rezept probiert?Verlink mich @pflanzenpower_held.in oder nutze #glow_rezept!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Inhalt

  • Alle
  • Apfel
  • Cranberrys
  • Hefeteig
  • Kokosraspel
  • Mandeln
  • Salat
  • Vegan
  • Waffeln
  • backen
  • couscous
  • dressing
  • gurke
  • hefe
  • kokos
  • sommer
  • tomate

Starte durch, mit deinen drei pflanzenpower Ernährungstagen!

Ich freue mich auf dich 🧡

Letzte Rezepte

Die Besten veganen Waffeln

Du bist auf der Suche nach DEM Waffelrezept? Dann habe ich hier genau das Richtige für dich. Das schöne an diesem Rezept ist, egal ob

Couscous Salat

Couscous Salat

Dieser Couscous-Salat ist einfach, schnell und lecker​ Couscous ist für mich ein Allrounder und immer in meiner Küche zu finden.  Der riesige Vorteil ist vor

Fruchtige Kokos Mandel Hörnchen *vegan*

Es gibt wieder etwas leckeres mit einem besonderen Hefeteig. Ich bin ja absoluter Hefeteigfan und liebe es damit neues zu probieren.Diese Kokos-Mandel-Hörnchen machen sich wunderbar

Hier anmelden zu deinen drei pflanzenpower Ernährungstagen

bestätigen 

*mit der Anmeldung bestätigst du meine Datenschutzrichtlinien

Deine 30 Minuten volle Pflanzenpower

im "vegan Workspace" Dortmund​

Du hast Fragen zum Thema Ernährung
(mein Fokus liegt auf der vorwiegend pflanzenbasierten Ernährung),
willst dein Gleichgewicht erreichen, weißt aber nicht wie du es angehen, oder auch durchhalten sollst?
Oder du möchtest, ohne direkt viel Geld zu investieren, mal schauen,
ob eine Ernährungsberatung für dich das richtige ist?

Dann freue ich mich dich kennen zu lernen!

Vereinbare deinen Termin ganz einfach über das Kontaktformular
oder telefonisch.