fbpx

Mediterraner Spaghettisalat

Mal eine etwas andere und frischere Art von Nudelsalat. 
Ich selber bin ja nicht so der Fan von Nudelsalat mit Mayo, deshalb liebe ich diese Variante mit einem frischen Dressing, veganem Feta und Oliven.

Der Nudelsalat ist entweder eine tolle Beilage zum grillen, oder an einem warmen Tag,  mit etwas Brot als als Hauptmahlzeit lecker. 

Zutaten

Salat Zutaten

  • 250 Gramm Vollkornspaghetti
  • 1 Schlangengurke
  • 4 Tomaten
  • 50 Gramm milde Peperoni
  • 25 Gramm Oliven
  • 100 Gramm veganen Feta ( z.B. von Bedda)
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch

Dressing

    • 2 EL Olivenöl
    • Saft einer 1/2  Zitrone
    • Salz (nach Belieben)
    • Pfeffer (nach Belieben)
    • 1 EL Basilikum (TK oder frisch)

Zubereitung

  1. Wir beginnen mit dem Dressing, dafür einfach alle Dressing-Zutaten in einer kleinen Schüssel miteinander vermengen und erstmal zur Seite stellen

  2. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Wenn sie „Al’dente“ sind abgießen und in eine große Schüssel geben.

  3. Zwiebel in feine Streifen schneiden

  4. Knoblauch reiben und mit der Zwiebel zusammen in etwas Öl, glasig anbraten. Die fertigen Zwiebeln zu den Nudeln geben.

  5. Tomaten, Gurke, Peperoni und  Oliven klein Würfeln und ebenfalls zu den Nudeln geben

  6. Alles miteinander gut vermengen.

  7. Kurz vor dem servieren den Feta in Würfel schneiden und mit dem Dressing unter den Salat heben
    -> Dressing nicht zu früh über den Salat geben, sonst wird der Salat zu matschig.
 

30 Minuten für mehr Klarheit in deiner Ernährung!

Du willst dich endlich so richtig wohl in deinem Körper fühlen, mehr Power für den Alltag haben und alle Ernährungsmythen hinter dir lassen?

Mediterraner Spaghettisalat

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Autor: Nadine Wester-Ebbinghaus

Zutaten

  • 250 Gramm Vollkornspaghetti
  • 1 Schlangengurke
  • 4 Tomaten
  • 50 Gramm milde Peperoni
  • 25 Gramm Oliven
  • 100 Gramm veganer Feta z.B. von Bedda
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch

Dressing

  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Saft einer Zitrone
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • 1 EL Basilikum TK oder frisch

Zubereitung

  • für das Dressing alle Zutaten miteinander vermengen und erstmal zur Seite stellen
  • Spaghetti nach Packungsanleitung Al'dente kochen, abgießen und in eine große Schüssel geben
  • Zwiebel in feine Streifen schneiden und Knoblauch fein reiben.
  • Die Zwiebeln mit dem Knoblauch zusammen glasig anbraten und zu den Nudeln geben.
  • Tomaten, Gurke, Peperoni und Oliven klein würfeln und ebenfalls zu den Nudeln geben
  • Alles gut miteinander vermengen und bis zum servieren kalt stellen
  • Vor dem Servieren den Feta in Würfel schneiden und mit dem Dressing unter den Salat heben.
    -> Dressing nicht zu früh über den Salat geben, sonst wird er schnell matschig
Hast du das Rezept probiert?Verlink mich @pflanzenpower_held.in oder nutze #glow_rezept!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Inhalt

Starte durch, mit deinen drei pflanzenpower Ernährungstagen!

Ich freue mich auf dich 🧡

Letzte Rezepte

Fruchtige Kokos Mandel Hörnchen *vegan*

Es gibt wieder etwas leckeres mit einem besonderen Hefeteig. Ich bin ja absoluter Hefeteigfan und liebe es damit neues zu probieren.Diese Kokos-Mandel-Hörnchen machen sich wunderbar

gebackene Spitzkohl Blumen

Wir haben Samstag und ich habe einen großen Spitzkohl zuhause, hm was kann ich damit machen… Ich könnte ihn klein schneiden, im Topf wie immer

lauwarmer Bulgur-Salat

Salat muss erstens nicht langweilig sein und zweitens auch nicht nur mit Nudeln oder Kartoffeln gemacht werden . Kurz ein Ausflug in meine Küche:Wenn ich

Hier anmelden zu deinen drei pflanzenpower Ernährungstagen

bestätigen 

*mit der Anmeldung bestätigst du meine Datenschutzrichtlinien

Deine 30 Minuten volle Pflanzenpower

im "vegan Workspace" Dortmund​

Du hast Fragen zum Thema Ernährung
(mein Fokus liegt auf der vorwiegend pflanzenbasierten Ernährung),
willst dein Gleichgewicht erreichen, weißt aber nicht wie du es angehen, oder auch durchhalten sollst?
Oder du möchtest, ohne direkt viel Geld zu investieren, mal schauen,
ob eine Ernährungsberatung für dich das richtige ist?

Dann freue ich mich dich kennen zu lernen!

Vereinbare deinen Termin ganz einfach über das Kontaktformular
oder telefonisch.